Document Basket

Gespeicherte Seiten

Gespeicherte Dokumente

Please note: This information is saved in a cookie. In case your browser deletes cookies after a session, the information will be lost.


DKSH unterstützt Europas grösstes biopharmazeutisches Unternehmen beim Wachstum in Asien

DKSH, der führende Dienstleister für Marktexpansion mit Schwer-punkt Asien, und Actelion Pharmaceuticals Singapore PTE Ltd., Tochter des globalen Biopharma-Unternehmens Actelion, haben eine Vereinbarung über den Vertrieb in Asien unterzeichnet.

Medienmitteilung

DKSH unterstützt Europas grösstes biopharmazeutisches Unternehmen beim Wachstum in Asien

DKSH, der führende Dienstleister für Marktexpansion mit Schwer-punkt Asien, und Actelion Pharmaceuticals Singapore PTE Ltd., Tochter des globalen Biopharma-Unternehmens Actelion, haben eine Vereinbarung über den Vertrieb in Asien unterzeichnet.

Bangkok, Thailand, 8. November, 2015 – Die DKSH Geschäftseinheit Health-care, der führende Partner für Pharmaunternehmen, die in Asien expandieren möchten, erbringt künftig regulatorische Dienstleistungen, Distribution und Logistik für Actelion in Hong Kong, Malaysia und Singapur.

 

Die Vereinbarung umfasst zunächst Tracleer®, eine rezeptpflichtige Formulierung für Patienten mit bestimmten Typen einer pulmonalen arteriellen Hypertonie (PAH). Vorbehaltlich der Marktzulassung in Hong Kong, Malaysia und Singapur wird eine Ausweitung der Zusammenarbeit auf Opsumit®  in Betracht gezogen.

 

Opsumit® (Macitentan) wird seit November 2013 in den Vereinigten Staaten vermarktet und ist ein oral verfügbarer Endothelin-Rezeptor-Antagonist (ERA). Das Medikament befindet sich derzeit in regulatorischen Marktzulassungsverfahren für weitere Märkte. 

 

„Mit DKSH haben wir einen verlässlichen Partner gefunden, um unsere Expansion im schnell wachsenden asiatischen Markt zu unterstützen. Das Bekenntnis von DKSH zu den höchsten internationalen Qualitäts- und Compliance-Standards hat uns in unserer Entscheidung bekräftigt. Wir sehen es als einen grossen Vorteil, mit einem einzigen regionalen Ansprechpartner mit einer ausgeprägten regulatorischen Expertise zu arbeiten. Dies vereinfacht die Koordination über mehrere Märkte hinweg“, sagte Simon Eade, Vice President Asia Pacific Region, Actelion Pharmaceuticals Australia Pty Ltd.

 

“Dank unserem starken Fokus auf sämtliche Aspekte der Wert-schöpfungskette und unserer regulatorischen Expertise sind wir hervor-ragend positioniert, um den Vertrieb von Actelion in Asien voranzutreiben. Actelion kann sich somit auf die Kernkompetenzen in Forschung, Entwicklung und Produktion konzentrieren“, kommentierte Andrew Frye, Head Business Unit Healthcare, DKSH.

 

Die regionale Zusammenarbeit mit Actelion stärkt die Marktposition von DKSH in Asien weiter.