Document Basket

Gespeicherte Seiten

Gespeicherte Dokumente

Please note: This information is saved in a cookie. In case your browser deletes cookies after a session, the information will be lost.

Alle Anträge der 85. ordentlichen Generalversammlung genehmigt 2018-03-22


Alle Anträge der 85. ordentlichen Generalversammlung genehmigt
  • Jahresrechnung und Konzernrechnung für das Geschäftsjahr 2017 genehmigt
  • Aktionäre stimmen Ausschüttung einer ordentlichen Dividende von CHF 1.65 pro Aktie zu
  • Alle Mitglieder des Verwaltungsrats und der Geschäftsleitung entlastet
  • Vergütung der Mitglieder des Verwaltungsrats und der Geschäftsleitung genehmigt
  • Wahl von Prof. Dr. Annette G. Köhler und Eunice Zehnder-Lai als neue Mitglieder des Verwaltungsrats
  • Bestätigung aller zur Wiederwahl stehenden Mitglieder des Verwaltungsrats, Wiederwahl des Verwaltungsratspräsidenten und Wahl der vier Mitglieder des Nominierungs- und Vergütungsausschusses
  • Wiederwahl der Revisionsstelle und des unabhängigen Stimmrechtsvertreters

Medienmitteilung

Alle Anträge der 85. ordentlichen Generalversammlung genehmigt

  • Jahresrechnung und Konzernrechnung für das Geschäftsjahr 2017 genehmigt
  • Aktionäre stimmen Ausschüttung einer ordentlichen Dividende von CHF 1.65 pro Aktie zu
  • Alle Mitglieder des Verwaltungsrats und der Geschäftsleitung entlastet
  • Vergütung der Mitglieder des Verwaltungsrats und der Geschäftsleitung genehmigt
  • Wahl von Prof. Dr. Annette G. Köhler und Eunice Zehnder-Lai als neue Mitglieder des Verwaltungsrats
  • Bestätigung aller zur Wiederwahl stehenden Mitglieder des Verwaltungsrats, Wiederwahl des Verwaltungsratspräsidenten und Wahl der vier Mitglieder des Nominierungs- und Vergütungsausschusses
  • Wiederwahl der Revisionsstelle und des unabhängigen Stimmrechtsvertreters

Zürich, Schweiz, 22. März 2018 – DKSH, der führende Dienstleister für Marktexpansion mit Schwerpunkt Asien, gibt heute bekannt, dass die 85. ordentliche Generalversammlung der DKSH Holding AG allen Anträgen des Verwaltungsrats zugestimmt hat. Insgesamt nahmen 213 Aktionäre an der Generalversammlung teil. Dies entspricht 84.8% des gesamten Aktienkapitals.

 

Die Aktionäre genehmigten die Jahresrechnung und die Konzernrechnung für das Geschäftsjahr 2017.

 

Der Antrag zur Ausschüttung der ordentlichen Dividende von CHF 1.65 pro Aktie (Gesamtbetrag: CHF 107.3 Millionen) wurde von den Aktionären gutgeheissen. Die Auszahlung erfolgt somit ab dem 28. März 2018.

 

Die Generalversammlung entlastete alle Mitglieder des Verwaltungsrats und der Geschäftsleitung für das Geschäftsjahr 2017. Die maximale Vergütung der Mitglieder des Verwaltungsrats für 2018 und der Geschäftsleitung für 2019 wurde genehmigt.

 

Die zur Wiederwahl stehenden Verwaltungsräte von DKSH – namentlich Dr. Jörg Wolle, Dr. Frank Ch. Gulich, David Kamenetzky, Adrian T. Keller, Andreas W. Keller, Robert Peugeot, Dr. Theo Siegert und Dr. Hans Christoph Tanner – wurden für eine weitere Amtszeit bis zum Abschluss der nächsten ordentlichen Generalversammlung wiedergewählt. Zusätzlich folgten die Aktionäre dem Antrag des Verwaltungsrates, Prof. Dr. Annette G. Köhler sowie Eunice Zehnder-Lai als neue Mitglieder des Verwaltungsrats zu wählen. Rainer-Marc Frey steht nach über zehn Jahren als Verwaltungsrat nicht mehr zur Wiederwahl. Im Namen der DKSH dankte Dr. Jörg Wolle ihm herzlich für seine konstruktive und geschätzte Mitarbeit.

 

Dr. Jörg Wolle wurde für dieselbe Amtszeit zum Präsidenten des Verwaltungsrats wiedergewählt.

 

Die bisherigen Mitglieder, Adrian T. Keller, Dr. Frank Ch. Gulich und Robert Peugeot sowie neu Eunice Zehnder-Lai wurden in den Nominierungs- und Vergütungsausschuss gewählt.

 

Als Revisionsstelle wurde die Ernst & Young AG in Zürich für das Geschäftsjahr 2018 bestätigt. Ernst A. Widmer wurde als unabhängiger Stimmrechtsvertreter für eine Amtsdauer bis zum Abschluss der nächsten ordentlichen Generalversammlung bestimmt.

 

Im Rahmen der Generalversammlung sagte der Verwaltungsratspräsident von DKSH, Dr. Jörg Wolle: "DKSH hat trotz herausfordernden Bedingungen in einzelnen Märkten einmal mehr die Kennzahlen des Vorjahres übertroffen und ein Wachstum von 4.8% erzielt. Dies ist Ergebnis unserer auf Langfristigkeit ausgerichteten Strategie. Nur wenige Unternehmen verfügen über eine derart tragfähige, erfolgreiche und zukunftsstarke Strategie wie DKSH. Wir werden sie sehr sorgfältig weiterentwickeln und periodisch justieren. DKSH ist auf einem sehr guten Weg!"